TAGESWANDERUNGEN

 

TAGESWANDERUNGEN

 

 

Unsere nächste Tageswanderung startet am Sonntag, den 5. Mai 2019 – Schluchtenwandern in Brandenburg

 

 

Wanderleitung: Anett Scholz

 

 

DSC_0766

(c) Foto: Anett Scholz 

 

Prächtige Wälder um einen kleinen idyllisch gelegenen Waldsee, ein malerischer Ort der Ruhe mit besonderen Erhebungen und besonderen Bäumen, eine schöne ausgiebige Tagestour für Mensch und Hund...

 

Wir treffen uns in der Kurstadt Bad Freienwalde, im Landkreis Märkisch-Oderland vor den Toren Berlins (ca. 60 km von Berlin-Mitte). Die Anreise mit dem Auto gestaltet sich am bequemsten, da die Wanderung inmitten der Natur starten wird. Wer mit dem Zug kommen möchte, kann gern unseren Fahrdienst vom nahegelegenen Bahnhof zum Treffpunkt in Anspruch nehmen.

 

Der ca. 17 km lange Wanderweg führt uns durch eine abwechslungsreiche Waldlandschaft, durch Schluchten, über Hügel, vorbei an steilen Hängen und Mooren. Wir befinden uns noch immer in Brandenburg, weshalb die Anstiege überraschen und gleichzeitig die Wanderherzen erfreuen. Die Tour ist mit ein wenig Ausdauer für wandererfahrene Menschen und Hunde gut geeignet. Zu den tatsächlichen Gehzeiten von ca. 4,5 Stunden kommen die Pausen zum Verschnaufen und die Hütteneinkehr, so dass wir einen vollständigen Tag miteinander verbringen werden .

Nachdem wir die ersten 11 km erfolgreich abgeschlossen haben, kehren wir am frühen Nachmittag in einer hundefreundlichen Waldgaststätte direkt am See ein. Hier können wir die Zeit stehen lassen. Auf uns wartet ein überdachter Terrassenplatz im urigen Biergarten – für die gemütliche Geselligkeit. Bestellt wird in der Holzhütte nebenan. Neben Wildgerichten aus der Region und deftiger Hausmannskost, verspricht die Karte hausgemachten Kuchen. Ein rustikales Erlebnis für Geist und Gaumen!

Die letzten 6 km schlendern wir bergauf und bergab, zurück zum Ausgangspunkt in Bad Freienwalde. 

 

Willkommen sind Menschen und Hunde, die Spaß am gemeinsamen Laufen haben und die sich für die selten hügelige Landschaft in Brandenburg begeistern können. Da wir durchs Hinaufsteigen schon mal ins Schwitzen kommen, sollte neben der Bewegungsfreude eine gute Kondition vorhanden sein.

 

Grundsätzlich darf jeder Hund teilnehmen, eine gute Sozialverträglichkeit wird nicht vorausgesetzt. Werden jedoch Schwierigkeiten im Umgang mit Artgenossen und/oder Menschen erwartet, ist eine vorherige Absprache mit unserer Trainerin Anett erforderlich. Ein kurzes persönliches Gespräch mit ihr wird klären, ob und wie es an diesem Tag passt. In Einzelfällen kann ein Training vorab ratsam und hilfreich sein. Unser vorrangiges Ziel ist es, allen Hunden die Chance zu geben, sich einer bunt gemischten Gruppe anzuschließen.

 

Läufige Hündinnen müssen verständlicherweise zu Hause bleiben.

 

Auf Erziehungseinheiten und Beratungen zu individuellen Problemen werden wir bewusst verzichten. Schwerpunkt ist das gemeinsame Wandern. Wir gehen raus, schalten mal ab und genießen den Tag, so wie er sich zeigt. Die Hunde können schnüffeln und miteinander laufen, die Gegend erkunden und träumen – also so ziemlich alles, wonach einem Hund der Sinn steht. Ihre Menschen können den Frühling genießen, dem Vogelgezwitscher lauschen, die frische Waldluft genießen, sich unterhalten, sich an ihren Hunden erfreuen oder auch einfach nur still sein.  

 

EIN WICHTIGER HINWEIS: Mensch und Hund laufen mit Bedacht durch das naturgeschützte Gebiet. Dort lebende Tiere und Pflanzen haben Vorrang, weshalb in den Schutzzonen die Wege nicht verlassen werden dürfen. Jagdlich motivierte bzw. schwer kontrollierbare Hunde müssen in den entsprechenden Gebieten an der Leine geführt werden. 

 

Für alle Teilnehmer gelten unsere unter diesem Link einzusehenden Wanderregeln.  

 

Die genauen Informationen zum Treffpunkt und Ablauf werden jedem Teilnehmer nach der verbindlichen Anmeldung per E-Mail zugeschickt. 

 

 

Preis / Angebote

  • 65,00 EUR pro Person
  • DIB-Wiederholungswanderer: 60,00 EUR pro Person
  • Partner, Freunde und Familienangehörige: 50,00 EUR pro Person

 

Im Preis enthaltene Leistungen

  • 1 süßer Energielieferant und Gemüse/Obststicks für den Menschen
  • 1 Trockenfleischsnack für den Hund
  • 1 Getränk in der Waldgaststätte

  

Nicht im Preis enthalten

  • An- und Abreise
  • Proviant in der Waldgaststätte
  • Getränke für unterwegs

 

Teilnehmerzahl

  • Kleine Gruppe von max. 12 Mensch-Hund-Teams

 

 Anreise

  • Eigene Anreise bis spätestens 10:30
  • Für Zugreisende: Fahrdienst vom Bahnhof zum Wanderausgangspunkt gegen einen Aufpreis von 5,00 EUR pro Fahrt
  • Empfehlung: Fahrgemeinschaften ab Berlin – Wer sich anbieten möchte, kann seine Kontaktdaten direkt mit der Anmeldung hinterlegen

 

Heimreise

  • Eigene Heimreise ca. 19:00

 

 Anmeldung

  • Zur verbindlichen Reservierung bitte Anett Scholz kontaktieren! 
  • E-Mail: anett.scholz@dogs-in-berlin.com/ mobil: 0176 - 668 744 40

 

 

 

(c) Foto: Anett Scholz

 

 

ANMELDUNG:

e-mail: anett.scholz@dogs-in-berlin.com
mobil: 0176 - 66 87 44 40

 

 

WIR FREUEN UNS AUF SIE UND IHREN HUND !